Druck Kopfbild

Bibliothek und Archiv des Parlaments

BIBLIOTHEK

Die Bibliothek des DG-Parlaments dient vorrangig der Informations- und Literaturversorgung der Parlamentarier sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Parlamentsverwaltung und der Fraktionen. Darüber hinaus steht sie auch allen interessierten Bürgern als Präsenzbibliothek offen. Aufgrund ihrer Aufgabenstellung nimmt sie jedoch nicht am Leihverkehr teil, so dass die Bestände nur vor Ort eingesehen werden können.

Die Parlamentsbibliothek ist eine Dokumentationsstelle für Literatur zu den Zuständigkeiten der Deutschsprachigen Gemeinschaft, zu Fragen der Autonomie und des Föderalismus und zu den Themenschwerpunkten des Parlaments.

Bestand

Die Bibliothek umfasst u.a. die folgenden Themen:

  • Politik und Staatskunde
  • Recht
  • Verwaltungswesen
  • Kultur, Soziales und Tourismus
  • Unterricht und Ausbildung
  • Europa und internationale Zusammenarbeit
  • Regional- und Landesgeschichte
  • Statistik
  • Preis des Parlaments
  • Tätigkeits- und Jahresberichte
  • Gesetzestextsammlungen

Die Parlamentsbibliothek ist online!
Den Einstieg zum Online-Katalog der Parlamentsbibliothek finden Sie über die Webseite des Bibliotheksverbunds MediaDG.

ARCHIV

Das Parlament unterhält ein Archiv, das vorrangig dem Parlament selbst, seinen Gremien und seiner Verwaltung dient.
Es sammelt die Unterlagen des parlamentarischen Betriebs, wie zum Beispiel Originaldokumente, Beschlüsse, Protokolle und sonstige parlamentarische Unterlagen.

Parlamentsdokumente sind über die Dokumentendatenbank auf dieser Webseite abrufbar

ZUGANG

Die Bibliothek ist auf Anfrage zugänglich. Besucher von außerhalb werden gebeten, sich vorher telefonisch oder per E-Mail anzumelden.

Öffnungszeiten: Montag – Donnerstag: von 9.00 bis 11.30 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr / Freitag: von 9.00 bis 11.30 Uhr

 

 

 

Zurück Drucken Teilen