Druck Kopfbild

Cookies

Durch die Nutzung von www.pdg.be, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies gemäß diesem Hinweis zur Verwendung von Cookies einverstanden.

Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind, deaktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dies zu Einschränkungen bei der Nutzung der Website führt.

Was ist ein Cookie?

Cookies sind kleine Datenpakete, die von einer Website generiert und auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden, sobald Sie eine Website besuchen. Diese Cookies werden dann bei jedem folgenden Besuch zurück an die Ursprungs-Website bzw. an andere besuchte Websites gesendet, die den jeweiligen Cookie erkennen. Cookies sind nützlich, da sie es einer Website ermöglichen, Benutzergeräte zu erkennen.

Cookies übernehmen verschiedene Aufgaben. Eine der meist genutzen Aufgaben ist das Speichern der Anmeldedaten eines Benutzers bei einer bestimmten Website. Wenn der Benutzer beispielsweise seinen Anmeldenamen und sein Kennwort eingibt und auf „Anmeldeinformationen auf diesem Computer speichern“ klickt, wird ein Login-Cookie generiert. Cookies werden auch in E-Shops verwendet, um die in den Einkaufswagen abgelegten Artikel zu speichern. Andere Cookies wiederum ermöglichen eine effiziente Navigation zwischen Seiten, speichern Sucheinstellungen oder andere Voreinstellungen und vereinfachen so die Nutzung von Websites, beispielsweise durch Speichern der zuletzt angezeigten Warenbestand. Viele Cookies speichern Informationen darüber, wie Besucher eine Website nutzen, beispielsweise welche Seite am meisten aufgerufen wird.

Welche Cookies verwenden wir auf www.pdg.be?

Auf dieser Website werden zwei Arten von Cookies verwendet: grundlegende Cookies (Essential Cookies), Analyse-Cookies (Analytics Cookies)

1. Grundlegende Cookies (Essential Cookies)

Diese Cookies ermöglichen das Navigieren auf der Website und die Nutzung ihrer Funktionen, z. B. der Zugriff auf gesicherte Bereiche der Website. Diese Kategorie von Cookies kann nicht deaktiviert werden.

2. Analyse-Cookies (Analytics Cookies)

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie eine Website nutzen, z. B. welche Seiten Sie am meisten aufrufen, welche Suchanfragen Sie ausführen, und ob Sie Fehlermeldungen von besuchten Internetseiten erhalten. Diese Cookies sind mit Ihrem Webbrowser verknüpft und können ggf. auch mit persönlichen Daten verbunden werden, die bei uns möglicherweise vorliegen.

Verwalten und Löschen von Cookies im Browser

Cookies können im Webbrowser aktiviert, deaktiviert und gelöscht werden. Befolgen Sie hierzu die Anleitungen in Ihrem Webbrowser (in der Regel unter „Hilfe“, „Extras“ oder „Bearbeiten“). Durch Deaktivieren eines Cookies oder einer Cookie-Kategorie wird der Cookie nicht aus dem Browser gelöscht; dies müssen Sie in Ihrem Browser direkt vornehmen.

In der Vergangenheit bereits gesetzte Cookies

Wenn Sie einen oder mehrere Cookies deaktiviert haben, können wir mit Cookies, welche gesetzt wurden bevor sie die Deaktivierung vorgenommen haben, auch weiterhin die Informationen sammeln; mit dem deaktivierten Cookie werden wir jedoch keine neuen Informationen sammeln.

Beachten Sie, dass Drittanbieter (beispielsweise Werbe-Netzwerke und Anbieter von externen Diensten wie Web-Traffic-Analysen) ebenfalls Cookies verwenden können, über die wir jedoch keine Kontrolle haben. Bei diesen Cookies handelt es sich wahrscheinlich um Analyse-Cookies, funktionsbezogene Cookies, oder Targeting-Cookies.

Sie können Cookies blockieren, indem Sie die entsprechende Einstellung in Ihrem Browser vornehmen und das Setzen von bestimmten oder allen Cookies untersagen. Wenn Sie jedoch über Ihre Browser-Einstellungen sämtliche Cookies (einschließlich Essential Cookies) blockieren, können Sie unter Umständen nicht auf unsere Website oder auf Teile davon zugreifen.

Zurück Drucken Teilen