Druck Kopfbild

Fragen und Antworten

Schriftliche Frage Nr. 26

7. Januar 2020 – Frage von C. Kraft an Frau Ministerin Weykmans zu Zuschüssen im Rahmen des Kulturdekrets

Welche Verbände, Vereine, Ensembles, Chöre, Professionelle sowie Künstler im Amateurbereich und Institutionen im Kulturbereich (etwa Kulturzentren, Kulturveranstalter, Kulturproduzent, besondere Kulturprojekte wie Kultur macht Schule, besondere Projekte für Jugendliche, …) sind in den vergangenen fünf Jahren durch die Deutschsprachige Gemeinschaft finanziell gefördert worden? Wie hoch war im Einzelnen diese Zuwendung?

Die nachfolgend veröffentlichte Frage und die Antwort entsprechen den hinterlegten Originalfassungen. Die endgültige Version ist im Bulletin für Interpellationen und Fragen (BIF) veröffentlicht.
 
Frage von Colin Kraft (CSP), vom 19. November 2019:
 
Die Leistung der ostbelgischen Kulturschaffenden wird zurecht als Faktor der Standortbestimmung unserer Region gesehen.
Mithin ist die Förderung der Kulturvereine eine wesentliche Voraussetzung dafür, diesen Standortvorteil zu halten resp. auszubauen.
 
Daher meine Fragen:
1. Welche Verbände, Vereine, Ensembles, Chöre, Professionelle sowie Künstler im Amateurbereich und Institutionen im Kulturbereich (etwa Kulturzentren, Kulturveranstalter, Kulturproduzent, besondere Kulturprojekte wie Kultur macht Schule, besondere Projekte für Jugendliche, …) sind in den vergangenen fünf Jahren durch die Deutschsprachige Gemeinschaft finanziell gefördert worden?
Wie hoch war im Einzelnen diese Zuwendung?
Bitte unterscheiden Sie die unterschiedlichen Förderungen nach Jahr und Gemeinden auf, wo die Kulturschaffenden eingeschrieben resp. beheimatet sind!
2. Welche dieser obengenannten Kulturschaffenden kamen in den Genuss von Zuwendungen für Besuche, Ausfahrten zu Kulturevents und Jubiläen? Bitte unterscheiden Sie auch hier nach Gemeinden!

Antwort von Isabelle Weykmans (PFF), Ministerin für Kultur, Beschäftigung, Wirtschaftsförderung und ländliche Entwicklung:
 
Alle Angaben zur finanziellen Förderung der Verbände, Vereine, Ensembles, Chöre, Professionelle sowie Künstler im Amateurbereich und Institutionen im Kulturbereich für die Jahre 2019, 2018 und 2017 können dem Finanzmonitor unter Ausgabenhaushalt, Organisationsbereich 40, Programm 13 entnommen werden.*
 
Die einzelnen Bezeichnungen der europäischen Wirtschaftskategorien (EWK), auch als Zuweisungen bezeichnet, geben Auskunft darüber, zu welchem Zweck und für welche Art Zuschussempfänger** die Gelder ausgegeben wurden. Zu beachten ist an der Stelle, dass Einzelzuschüsse an natürliche Personen hier nicht namentlich aufgelistet sind, da diese den Datenschutzbestimmungen unterliegen.
Für Informationen, welche die Jahre 2015 und 2016 betreffen, gibt an dieser Stelle die entsprechende allgemeine Rechtfertigungserklärung die notwendigen Informationen. Die Angaben zum Organisationsbereich 40 befinden sich im Teil fünf des genannten Dokuments.

* http://www.ostbelgienlive.be/desktopdefault.aspx/tabid-5678/ 
** juristische oder natürliche Person 
 
Zurück Drucken Teilen