Druck Kopfbild

Berichte

    Sitzung vom 9. Juni 2020

    Dekretentwurf Anpassung Sportdekret - Dok. 73/1, Umfrage Sportsektor Coronakrise

    Anwesend:
     
    Vorsitz: P. Schmitz (ProDG)
     
    Ausschussmitglieder:
    ProDG: F. Cremer, J. Hilligsmann, P. Schmitz
    CSP: P. Creutz-Vilvoye, C. Kraft
    SP: P. Spies
    VIVANT: D. Stiel
    ECOLO: F. Mockel 
    PFF: G. Freches (per Videozuschaltung)
     
    Beratende Mandatare: J. Schrobiltgen (CSP, per Videozuschaltung) 

    Fraktionen: S. Tjandra (CSP, per Videozuschaltung), M. Klütgens (ECOLO), T. Freches (PFF, per Videozuschaltung)
     
    Regierung: I. Weykmans (Ministerin)

    Ministerium: K. Rathmes (Leiter Fachbereich Sport, Medien und Tourismus)
     
    Parlamentsverwaltung: M. Ernst (Ausschussbetreuung)

     
    TAGESORDNUNG:
     
     
    Hinterlegung und Vorstellung der Abänderungsvorschläge Nrn. I bis IV (Dokument 73 (2019-2020) Nr. 2).
     
    Als kein weiterer Beratungsbedarf festgestellt wurde, schritt der Ausschuss zur Abstimmung:
    - Die in Dokument 73 (2019-2020) Nr. 2 enthaltenen Abänderungsvorschläge Nrn. I bis IV wurden jeweils mit 6 Jastimmen bei 3 Enthaltungen angenommen.
    - Die Artikel 1 bis 35, gegebenenfalls in ihrer abgeänderten Form, wurden jeweils mit 5 Jastimmen bei 4 Enthaltungen angenommen. 
    - Der so abgeänderte Dekretentwurf wurde in seiner Gesamtheit mit 5 Jastimmen bei 4 Enthaltungen angenommen.
    - Für die Abfassung des schriftlichen Berichts wurde der Berichterstatterin einstimmig das Vertrauen ausgesprochen.
     
    2. Vorstellung der Ergebnisse der Umfrage zu den Auswirkungen der Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie im Sportsektor der Deutschsprachigen Gemeinschaft
     
    Vorstellung der Umfrageergebnisse durch den Fachbereichsleiter anhand einer Präsentation.
     
    Fragen der Ausschussmitglieder und Diskussion.
    Zurück Drucken Teilen