Druck Kopfbild

Berichte

    Sitzung vom 16. Juni 2020

    Anhörung GrenzEcho und Radio Contact Ostbelgien Now

    Anwesend:
     
    Vorsitz: P. Schmitz (ProDG)
     
    Ausschussmitglieder:
    ProDG: F. Cremer, J. Hilligsmann, P. Schmitz
    CSP: P. Creutz-Vilvoye, C. Kraft
    SP: P. Spies
    VIVANT: D. Stiel
    ECOLO: F. Mockel 
    PFF: G. Freches 
     
    Beratende Mandatare: J. Schrobiltgen (CSP)
     
    Fraktionen: S. Tjandra (CSP), M. Klütgens (ECOLO), T. Freches (PFF)
     
    Regierung: I. Weykmans (Ministerin), M. Munnix (Berater Ministerin Weykmans)
     
    Ministerium: K. Rathmes (Leiter Fachbereich Sport, Medien und Tourismus)
     
    Gäste: A. Goebels (Geschäftsführer Radio Contact Ostbelgien Now), C. Schmitz (Redakteur GrenzEcho), O. Schröder (Chefredakteur GrenzEcho), O. Verdin (Direktor GrenzEcho)
     
    Parlamentsverwaltung: M. Ernst (Ausschussbetreuung), D. Kerren (Ausschussbetreuung)
     
     
    TAGESORDNUNG:
     
    Anhörung des GrenzEcho und von Radio Contact Ostbelgien Now
     
    Erläuterungen der Vertreter des GrenzEcho und von Radio Contact Ostbelgien Now zur Entwicklung der Zahlen der Tageszeitung, zur aktuellen Lage und zur Zukunft, zur Pressebeihilfe und zur Übernahme von Radio Contact Ostbelgien Now.
     
    Fragen der Ausschussmitglieder und Diskussion.
    Zurück Drucken Teilen