Druck Kopfbild

Berichte

    Sitzung vom 13. Januar 2021

    Regierungskontrolle

    Anwesend:
     
    Vorsitz: J. Huppertz (CSP)/D. Stiel (VIVANT)/J. Grommes (ProDG)
     
    Ausschussmitglieder:
    ProDG: J. Grommes, L. Scholzen (per Videozuschaltung), A. Velz (per Videozuschaltung)
    CSP: S. Houben-Meessen, J. Huppertz
    SP: C. Kever (per Videozuschaltung)
    VIVANT: D. Stiel
    ECOLO: I. Voss-Werding (per Videozuschaltung)
    PFF: E. Jadin (per Videozuschaltung)
     
    Andere Parlamentsmitglieder: G. Freches (PFF, per Videozuschaltung)
     
    Beratende Mandatare: J. Schrobiltgen (CSP, per Videozuschaltung)
     
    Fraktionen: J.-C. Franken (CSP, per Videozuschaltung), D. Houbben (ECOLO, per Videozuschaltung)
     
    Regierung: A. Antoniadis (Minister), L. Piraprez (Beraterin Minister Antoniadis, per Videozuschaltung)
     
    Parlamentsverwaltung: R. Timmermann (Ausschussbetreuer)
     
    TAGESORDNUNG:
     
    REGIERUNGSKONTROLLE
     
    Fragen
     
    1. Frage von Herrn FRECHES (PFF) an Minister ANTONIADIS zur Zusammenlegung der Eifeler ÖSHZ
    2. Frage von Frau STIEL (VIVANT) an Minister ANTONIADIS zur Aufklärung der Bewohner der Pflegeheime über eventuelle Risiken und Neben- und Wechselwirkungen der COVID-Impfung
    3. Frage von Frau HUPPERTZ (CSP) an Minister ANTONIADIS zur Corona-Impfkampagne in Ostbelgien
    4. Frage von Herrn VELZ (ProDG) an Minister ANTONIADIS zur Impfbereitschaft in den WPZS und der gesamten Bevölkerung der Deutschsprachigen Gemeinschaft 
    5. Frage von Frau VOSS-WERDING (ECOLO) an Minister ANTONIADIS zum Corona-Impfplan in der Deutschsprachigen Gemeinschft
    6. Frage von Frau STIEL (VIVANT) an Minister ANTONIADIS zur Kompatibilität der verschiedenen Anti-Covid19-Impfstoffe
    7. Frage von Frau HUPPERTZ (CSP) an Minister ANTONIADIS zum Haushalt des Zweckverbandes VIVIAS – Abfederung des Defizits durch einen Zuschuss der Deutschsprachige Gemeinschaft
    8. Frage von Frau HUPPERTZ (CSP) an Minister ANTONIADIS zu Angeboten im Bereich Logopädie in der Deutschsprachigen Gemeinschaft 
    9. Frage von Frau HUPPERTZ (CSP) an Minister ANTONIADIS zu Langzeitarbeitslosigkeit infolge von Krankheit
    10. Frage von Frau HUPPERTZ (CSP) an Minister ANTONIADIS zu COVID19-Testzentren in Ostbelgien
    11. Frage von Frau HUPPERTZ (CSP) an Minister ANTONIADIS zum „Masterplan Eifel“ für Krankenhaus und Seniorenheim in St. Vith
    12. Frage von Frau STIEL (VIVANT) an Minister ANTONIADIS zu zunehmenden Beschwerden über Kieferschmerzen
    13. Frage von Frau KEVER (SP) an Minister ANTONIADIS zum Gesundheitsförderungskonzept des Ministeriums
    14. Frage von Frau KEVER (SP) an Minister ANTONIADIS zum aktuellen Stand bei der Suche nach Paten- und Pflegefamilien
    15. Frage von Herrn GROMMES (ProDG) an Minister ANTONIADIS zur Eröffnung der Seniorenresidenz „Leoni“ in Kelmis
    16. Frage von Frau JADIN (PFF) an Minister ANTONIADIS zum Thema: Häusliche Gewalt in Zeiten von Corona
    17. Frage von Frau JADIN (PFF) an Minister ANTONIADIS zur psychosozialen Unterstützung der Pflegekräfte in der 
    18. Frage von Frau HUPPERTZ (CSP) an Minister ANTONIADIS zu Warnungen vor neuer Corona-Variante
    19. Frage von Frau VOSS-WERDING (ECOLO) an Minister ANTONIADIS zur „ADeL“-Miet- und Umzugsbeihilfe 
    20. Frage von Frau VOSS-WERDING (ECOLO) an Minister ANTONIADIS zur Baunorm in der Deutschsprachigen Gemeinschaft
    Zurück Drucken Teilen

Beratende Mandatare (nicht stimmberechtigt)